Über uns

So hat alles angefangen - Historie der Firma "Georg Stelzer" in Nürnberg


Bereits vor dem 1. Weltkrieg betrieb der Urgroßvater ein Transportgeschäft in Aub (Unterfranken).
Damals hat man Holz gezogen, für Ärzte Kutschen gefahren und für Kaufleute Handelsware zusammengeholt und ausgefahren.

Das Unternehmen wurde dann wieder eingestellt. Einige Zeit war dann Ruhe um das Transportgewerbe.

Erst Ende der 40er Jahre gründetet der Großvater, Georg Stelzer, wieder ein Transportgewerbe.

Seine Kenntnisse hatte er sich bei verschiedenen Nürnberger Möbelspeditionen erworben. Dort brachte er es bis zum Vorarbeiter für Überseeverpackungen und Schwertransport.

Im August 1950 trat der Sohn, Hermann Stelzer in die Firma mit ein, und im August 1951 kam der jüngere Bruder Richard noch hinzu.

1962
Einstieg in das Schwergutgeschäft

1965
übergab der Firmengründer die Firma an die Söhne Hermann und Richard Stelzer

1967
verstarb der Firmengründer

1969
schied der Bruder Richard Stelzer aus der Firma auf eigenen Wunsch aus

1970
wurde die Lagerhalle errichtet, an der Stelle an der heute noch das Zuhause unserer Firma ist

1984
bin ich, Roland Stelzer, nach Vollendung der Ausbildung zum Speditionskaufmann, in 3. Generation in die Firma eingetreten.

1990
verstarb Hermann Stelzer

1992
begannen wir mit der datensicheren Aktenvernichtung, die wir nach DIN 32757, Sicherheitsstufe III, durchführen

Seit 1996
gehören wir der EMO (Europäische Möbeltransport Organisation) an

1997
entschlossen sich alle Mitglieder an der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002 teilzunehmen. Auch wir haben uns diesen Prozess unterzogen und blicken seither auf erfolgreiche Nachaudits zurück.

Im Juli 2000
hat sich unsere Organisation (Europäische Möbeltransport Organisation) mit der Organisation PVH aus Holland zusammen-geschlossen. Mit dem Zusammenschluss haben sich die beiden Organisationen in EUROMOVERS umbenannt.

2001
Beginn der Aktenlagerung ! Im letzten Jahrzehnt, habe ich zusammen mit meinen Mitarbeitern das Auftragsvolumen um das Dreifache ausgebaut.

2005
Beginn des Selfstorage Geschäftes (Möbel selbst einlagern). Seit Oktober 2005 vermieten wir inzwischen über 100 Container in drei verschiedenen Größen in der Halle und auf dem Freiglände.

Das ist unsere Firmenphilosophie - "Georg Stelzer" in Nürnberg


Viele kleine Schritte waren es von 1949 bis heute, oftmals nicht leicht, aber zielsicher haben Sie uns nach vorne gebracht. Gerade das in uns gesetzte Vertrauen, gibt Antrieb, auch wenn einmal ein starker Gegenwind bläst. Wir freuen uns über Lob und Dank unserer Kunden nach getaner Arbeit. Natürlich sind wir offen für konstruktive Anregungen und neue Herausforderungen. Nur auf diesem Wege können wir unsere Defizite erkennen und beseitigen.

So unser tägliches Motto


Qualität ergibt sich nicht von selbst, sie muss erarbeitet werden, jeden Tag von jedem Mitarbeiter auf das Neue“.

Problemstellungen von unseren Kunden nehmen wir gerne auf, um unsere Leistungen noch weiter auszubauen. So entstand z.B. die datensichere Aktenvernichtung, Küchenarbeitsplatten vor Ort einzufräsen oder das Umzugsleitsystem.

Die individuellen Anforderungen unserer Kunden sind das Maß für unsere Dienstleistungen. Die vielfältigen Transportsparten, welche wir in unserer Firma täglich umsetzten, machen den Alltag abwechslungsreich und spannend.

„Heben Sie mit uns die Spannung an und fordern Sie uns.“